doo entwickelt sich als Software ständig weiter, um auf aktuelle Bedürfnisse der Event-Branche einzugehen. Welche Neuheiten gab es 2020?

2020 war ein besonderes Jahr und hat die Event-Branche vor neue Herausforderungen gestellt. Um Veranstalter auf diese einzustellen, haben wir bei doo zahlreiche neue Funktionen entwickelt. Die wichtigsten fassen wir in diesem Artikel nochmals zusammen.

Einladungslisten

Anfang letzten Jahres veröffentlichten wir die so genannten Einladungslisten. Veranstalter können mit dieser Funktion den Status ausgewählter Personen gezielt über den Registrierungsprozess und den Veranstaltungszeitraum hinweg beobachten. Es ist nun also noch einfacher herauszufinden welche Personen beispielsweise zu einer Veranstaltung eingeladen wurden, wie diese reagierten oder welche Teilnehmer bereits bei einer Veranstaltung eingecheckt sind. Diese Informationen erleichtern die Kommunikation mit den Teilnehmern und bietet Ihnen die Möglichkeit einzelne Personen z.B. nach Status zu gruppieren und gezielt anzusprechen. In unserem Hilfecenter finden Sie weitere Details zu dieser Funktion.

doo Einladungsliste

360° Kontaktdetails

Mit den 360° Kontaktdetails wurde Anfang 2020 die doo Kontaktübersicht neu gestaltet. Seitdem finden Organisatoren alle Kontaktinformationen eines Teilnehmers sowie dessen bisherige Aktivitäten übersichtlich auf einer Seite. Benötigte Informationen (beispielsweise Kontaktdetails oder Teilnahme an Event xy) werden so deutlich schneller gefunden und können veranstaltungsübergreifend mit weiteren Details in Zusammenhang gebracht werden. 

Beispiele: 

  • Zu welchen Veranstaltungen hat sich Person A angemeldet? 
  • Wurde ein Promotion-Code genutzt? 
  • Hat Person A die Einladung bereits erhalten?
  • Befindet sich Person A in der Gruppe für den E-Mail Reminder?

Weitere Informationen zu den Kontaktdetails finden Sie hier.

360° Kontaktdetails - Aktivitäten

Virtuelle Veranstaltungen

Im März begann dann der erste Lockdown und schnell wurden Alternativen zu Live-Veranstaltungen benötigt. Wir entwickelten eigenständig sowie mit Hilfe von neuen Partner zahlreiche Lösungen für virtuelle Veranstaltungen. Virtuelle Formate, wie Webinare, digitale Konferenzen oder Messen wurden möglich.

Beispiel: virtuelles Event mit doo

  1. Erstellen und verwalten Sie Ihre Veranstaltungen innerhalb der doo Plattform.
  2. Verschicken Sie die Event-Einladung über den doo E-Mail Editor an Ihre Kontakte.
  3. Die Kontakte registrieren sich über Ihre Event-Webseite (siehe doo Registrierung & Webseiten).
  4. Virtuelles Event, z.B. 
    1. Einbindung Livestream und Interaktions-Tools in die Event-Webseite (z.B. mit Nikkus und slido)
    2. Webinar, z.B. mit GotToWebinar oder Zoom (Integration zur automatischen Erstellung vorhanden)
    3. Konferenz oder Messe mit meetyoo, plazz oder expo-IP

Dies bedeutet, dass die so genannte Teilnehmerreise nun zur Datensammlung und vor allem -nutzung auch bei virtuellen Veranstaltungen angewandt werden kann. 

Beispiel virtuelles Event

Umfragen & Formulare

Was wünschen sich Ihre Teilnehmer? Wie können Sie Ihr Event in Zukunft verbessern? Mit der Funktion Umfragen & Formulare erstellen fragen Sie Ihre Gäste nach ihrer persönlichen Meinung und werten diese mit einfachen Analysemethoden aus. Sehen Sie im Video, welche Vorteile eine solche Feedbackabfrage bringt und wie einfach diese mit doo erstellt werden kann:

Platzhalter für Veranstaltungsfelder

Veranstaltungsfelder sind benutzerdefinierte Felder, mit Hilfe derer Informationen für Teilnehmer auf der Buchungsseite hinzugefügt bzw. hervorgehoben werden können (pro Event oder als Vorlage für alle Veranstaltungen). Außerdem ist es möglich Veranstaltungen zu kategorisieren oder auf der Buchungsseite PDF-Dokumente zum Download anzubieten. 

Beispiele für öffentliche Felder

  • Freitext: Referent/in, Fortbildungspunkte, Teilnahmevoraussetzungen, Schlagwörter/Themen
  • Auswahlliste: Veranstaltungsart, Abschlussart
  • Download: Programm / Infoblätter, Erlaubniserklärung

Beispiele für interne Felder: Kostenstelle, Verantwortlicher Mitarbeiter, Abteilung

Für diese Attribute gibt es nun auch Platzhalter, wodurch sie zB. einfach in E-Mails eingebunden werden können, was Zeitersparnis sowie ein geringeres Fehlerrisiko bedeutet. 

In diesem Hilfecenter-Artikel wird Ihnen mehr über Veranstaltungsfelder erklärt.

Veranstaltungsfelder

Bilinguale (mehrsprachige) Veranstaltungen

Bilinguale (mehrsprachige) Veranstaltungen ermöglichen es Ihnen seit 2020 den Buchungsprozess sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch abzubilden, indem Sie für einzelne Teile oder den gesamten Prozess individuelle Übersetzungen hinterlegen. Dem Bucher wird der Buchungsprozess dann in der jeweiligen Sprache angezeigt. Weitere Sprachen folgen in Zukunft. Eine Beschreibung, wie Sie dieses Feature genau verwenden finden Sie hier

Tipp: Lesen Sie auch „Mehrsprachige Veranstaltungen richtig übersetzen„.

Bilinguale Veranstaltungen

Weitere Neuheiten 2020

Dies waren die großen Veränderungen die wir 2020 auf den Weg geschickt haben. Außerdem können Sie nun auch:

  • Telefonnummern und Kalenderdaten in dedizierten Feldern abfragen
  • von doo automatisch erstellte Webseiten durch ihre eigenen Seiten ersetzen (sowohl für die deutsche als auch die englische Version)
  • Listen Widgets in die Webseite einfügen, die Veranstaltungen aus mehreren Accounts beinhalten
  • automatisch Teilnehmerdaten gemäß ihrer Datensicherungsrichtlinien löschen 

Falls Sie Fragen zu bestimmten Funktionen oder unserem Angebot im Allgemeinen haben, melden Sie sich gerne bei uns

Über weitere Neuerung halten wir Sie gerne in unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden. Melden Sie sich gerne unverbindlich dazu an.

Wie kann doo Ihre Events unterstützen?