DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Inhalte dieser Datenschutzerklärung gelten sowohl für Teilnehmer als auch für Veranstalter (Teilnehmer und Veranstalter werden nachfolgend gemeinsam ‚Nutzer‘ genannt). Auf Unterschiede in der Handhabung der Daten wird ggfs. gesondert hingewiesen.

Verschlüsselte
Datenübertragung

Zertifizierte
Informationssicherheit

Höchste
Sicherheitsstufe

Server Infrastruktur
in Frankfurt am Main

1. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Nutzer können die doo Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne personenbezogene Daten angeben zu müssen oder anderweitig zu hinterlassen. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Nutzer doo diese von sich aus (z.B. bei der Nutzung von doo Dienstleistungen wie dem Kauf von Registrierungen zu Veranstaltungen, der Zusendung einer Mitteilung über die doo Webseite oder der Anmeldung als Veranstalter) mitteilen. Darüber hinaus werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Daten von Teilnehmern, die für eine Veranstaltung (z.B. bei dem Kauf von Registrierungen zu einer Veranstaltung) erhobenen werden, werden dem jeweiligen Veranstalter zugänglich gemacht. Dies ist für die Vertragsdurchführung notwendig (z.B. für die Kontrolle des Einlasses bei der Veranstaltung). Der Veranstalter kann festlegen, dass bestimmte Daten von Teilnehmern auf einer öffentlich zugänglichen Teilnehmerliste angezeigt werden. Der Teilnehmer hat selbst die Möglichkeit, den Veranstalter sowie doo diesbezüglich zu kontaktieren.

2. EINSATZ DES FACEBOOK-LIKE-BUTTONS

Auf der doo Webseite werden auch Dienstleistungen des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA in Form von Plug-Ins integriert angeboten. Insoweit finden Sie auf der doo Webseite den sog. „Like-Button“ in Form eines „Daumen-hoch“-Zeichens. Während eines Besuchs der doo Webseite wird über die eingebauten Plug-Ins aufgrund einer direkten Verbindung zwischen dem Browser und dem Facebook Server Ihre IP-Adresse an Facebook übertragen. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die doo Webseite besucht haben. Dadurch wird es Ihnen ermöglicht, eine Veranstaltung oder andere Informationen der doo Webseite innerhalb von Facebook zu teilen bzw. darüber zu informieren. Weitere Informationen befinden sich in der Datenschutzerklärung von Facebook, welche hier abgerufen werden kann.

doo erhält selbst jedoch keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten. Nur durch das Anklicken des Like-Buttons kann der Besuch der Webseite den in einem Facebook-Profil veröffentlichten Daten zugeordnet werden. Dadurch kann Facebook den Besuch der doo-Webseite Seiten dem Facebook-Benutzerkonto zuordnen. Soweit der Nutzer eine Datenübertragung an Facebook nicht wünscht, kann er eine Verknüpfung der Daten durch vorheriges Ausloggen aus dem Facebook-Benutzerkonto unterbinden.

3. EINSATZ VON GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Nutzer kann die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern; doo weist den Nutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der doo Website vollumfänglich genutzt werden kann. Darüber hinaus nutzt doo die Dienstleistungen von Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Daher werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

4. EINSATZ EIGENER „COOKIES“

Die doo Webseite verwendet eigene „Cookies“ (Textdateien, die auf Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen), um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In den von doo eigens erzeugten Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Der Nutzer kann die Verwendung von Cookies generell verhindern, indem er im Browser die Speicherung von Cookies ausstellt.

5. WEITERE INFORMATIONEN UND KONTAKTE

Bei Fragen oder Hinweisen zu diesen Datenschutzbestimmungen kontaktieren Sie uns bitte unter feedback@doo.net. Sie können jederzeit erfragen, ob und welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Stand April 2016.